Podcastwichtelfolge2017 Riff der Haie

Flattr this!

Podcastwichtelfolge2017 

Die drei ??? und das Riff der Haie (Folge 30)

Buch: Nr. 29

Hörspiel: Nr. 30

Ersterscheinung: 1982

Regie: Heikedine Körting

Erzählt von: William Arden

Übersetzt von: Leonore Puschert

Coverillustration: Aiga Rasch

Ersterscheinung D: 1982

Länge: 42:01 Minuten

Inhalt:

Mr. Andrews will den Schriftsteller John Crowe über das „Riff der Haie“ interviewen und lädt JustusBob und Peter ein, ihn nach Santa Barbara zu begleiten. Dort angekommen, werden die Jungen in turbulentes und rätselhaftes Geschehen zu Lande und zu Wasser verstrickt. Denn Crowe ist auch der Sprecher der Bürgerinitiative gegen eine große Ölplattform vor der Küste. Als solcher ist er im Dauerstreit mit der Polizei, die ihn beschuldigt, die Plattform zu sabotieren.
Mr. Crowe bittet die drei Detektive, den rätselhaften Kraftstoffverlust eines der Demonstrationsschiffe aufzuklären. Während ein Hurrikan aufzieht, werden die drei ??? in turbulente Ereignisse rund um ein altes japanisches U-Boot, welches während des zweiten Weltkrieges vor der kalifornischen Küste gesunken ist, verwickelt: Haie, U-Boote, Kriminelle, Morsezeichen aus Rauch und – einen ganzen Tag lang nichts zu essen.

Werden die drei Detektive Licht ins Dunkel bringen und ein lange gehegtes Geheimnis um das Riff der Haie lüften können?

Sprecher:

Person

Hörspielsprecher

HitchcockErzähler

Peter Pasetti

Justus Jonas

Oliver Rohrbeck

Peter Shaw

Jens Wawrczeck

Bob Andrews

Andreas Fröhlich

John CroweSchriftsteller und Aktivist

Henry Kielmann

Mr. Andrews

Joachim Richert

Käpt’n Jason

Karl-Walter Diess

Mac Gruder

Siegfried Wald

Mr. Hanley

Lothar Grützner

Torao

Rüdiger Schulzki

Berg

Wolfgang Draeger

Mr. Yamura

Hubert Mittendorf

Trackliste:

  • 1.) Rätselhafter Schwund
  • 2.) Ein Schnüffler
  • 3.) Justus weiß eine Erklärung
  • 4.) Peter hat es erfasst
  • 5.) Der Haifänger
  • 6.) Das Ungetüm aus dem Meer
  • 7.) Das Riff der Haie und sein Geheimnis
  • 8.) Qualm und List

Folge direkt herunterladen

4 Gedanken zu „Podcastwichtelfolge2017 Riff der Haie

  1. Ich bin da mal positiv: Da hat jemand eine Podwichtelfolge gemacht.
    So, jetzt zum nicht so Positiven. 15 Minuten einen Sound zu spielen, um auf 330 Minuten zu kommmen…. Thumps up. Zweimal den Klappentext vorlesen. Zweimal sagen, dass man doch keine Ahnung hat.

    Auf der Skala von 1 bis 10 (und ich habe keine Ahnung, tick, tick, tick, tick…): Das dürfte die schlechteste Podcastfolge ever der letzten fünf Jahre sein, die ich da gerade gehört habe.

    Uch habe jetzt keine Lust nochmal nachzuhören, hat sich denn der Podwichtel überhaupt vorgestellt? Ich frage nur, damit ich das Vadern nicht versehentlich an mache. Sorry, vor fünf oder sechs Jahren hätte ich wahrscheinlich gar nichts geschrieben, aber nicht Ende 2017 (ich schreibe Anfang 2018). Das war lieblos. Bessser nicht machen. Besser nicht hören.

  2. Ernsthaft? 30 Minuten Podcast und davon über 6 Minuten redundantes Intro… Was ein Flop, dazu ist der Podcaster ne Katastrophe…Immer diese einatmen durch die Zähne, als würde mir jemand ins Ohr spucken…Dann kommen noch 10 Minuten Plattitüden und dann noch mal alles nach dem Outro und dann Feierabend. Das ist echt kein großer Wurf.

  3. Sorry, aber das Konzept verstehe ich nicht. Warum macht jemand einen Podcast über etwas, von dem er keine Ahnung hat? Da macht das Hören nun echt keinen Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.